Home

„The 39 Steps“ ist ursprünglich eine kurze Agentengeschichte von John Buchan, einem bereits 1940 verstorbenen schottischen Autor.“The 39 Steps“ erschien 1915 zum ersten Mal und wurde 1935 von Alfred Hitchcock verfilmt.

Henry Volans, der Head of Faber Digital bei Faber&Faber, hat diesmal einen vollkommen neuen Ansatz gewäht. „The 39 Steps“ ist eine Mischung aus Spiel und Buch. Der Leser kann in die Rolle eines der Protagonisten schlüpfen, er kann sich das Buch aber auch einfach nur vorlesen lassen oder selber lesen.

„The 39 Steps“ ist als iOS App erhältlich, eine Android Version soll demnächst folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s